Schulsport
FD21-Mehrkampf
Schulprojekte
Bewegte Schule
Konzepte Projekte
Die Schreibwerkstatt Formen der Berichterstattung Mein eigenes Fußballtrikot Isst unsere Schule gesund? Englisch einmal anders Fußball in den Medien Musik & Fußball Der Bundesligamanager Das WM- Quiz Berufe rund um den Fußball
- Anzeige -
MTU-Cup 2016
MTU-Cup 2016
Eltern fragen - FD21 antwortet
Eltern fragen - FD21 antwortet
Tipps für Verletzte
Tipps für Verletzte

Isst unsere Schule gesund?

VZTwitterFacebook
Gesundheitsfördernde Ernährung begünstigt Bestleistungen, sie ist die Basis für Kondition, Konzentration und Motivation in Schule und Freizeit. Doch was genau ist bei der Nahrungsaufnahme zu beachten? Die häufigsten Fehler sind zu viel Süßes und Fettes, zu wenig Früchte und Gemüse und gleichzeitig zu viele Fertigprodukte.

Dieses Projekt kann der gesamten Schülerschaft das Prinzip von Ursache und Wirkung bezüglich der Ernährung aufzeigen. Erste Ansatzpunkte
sollen anhand einer Umfrage gefunden werden, um eine umfassende Präsentation aus verschiedensten Blickwinkeln zu ermöglichen. Mittels Fragebogen werden erste Informationen zum vorherrschenden Essverhalten gesammelt. Die Auswertung der Umfrage und Tipps zur gesünderen Ernährung werden für alle Schüler der gesamten Schule aufbereitet.

Neben den Informationen zur eigenen gesundheitsfördernden Ernährung erlernen die Schüler hier außerdem das Erstellen, Durchführen und Auswerten einer Umfrage sowie diese mit dem erlangten Wissen in Zusammenhang zu bringen und ihre Ergebnisse für Außenstehende aufzubereiten.

Lernziele

1. Kognitiv

Die Schüler erwerben Wissen über die Zusammensetzung der Nahrung in ihrem Lebensumfeld.
Die Zusammenhänge zwischen geistiger/ körperlicher Leistungsfähigkeit und der Ernährung werden aufgezeigt.
Erstellen und Auswerten von Umfragen werden als methodische Fähigkeiten kennen gelernt.

2. Affektiv

Die Schüler erkennen die Wirkung der eigenen Essgewohnheiten, ziehen daraus resultierende Schlüsse für die weitere Ernährung und setzen diese um.

3. Sozial

Bei Gruppenarbeit wird Kommunikations- und Kritikfähigkeit gefordert.
Arbeitsteiliges Arbeiten muss organisiert und durchgeführt werden.

Projektbeschreibung komplett mit Verlauf

Praxisbeispiel mit Bericht der Schule

Isst unsere Schule gesund?
Die Schüler des Sigena Gymnasiums stellten sich einer Umfrage zu ihrem Essverhalten. Ein schmackhaftes Buffet war der Abschluss des Schulprojektes.
Sie haben schon ein Schulprojekt durchgeführt? Dann freuen wir uns auf Ihren Erfahrungsbericht, Unterlagen und Fotos. Einfach E-Mail an: kontakt@fussballD21.de

In Kürze könnte dann auch Ihr Praxisbericht in der Rubrik "
Projekte " erscheinen.
  VZTwitterFacebook
Startipps | Spielekiste | Ballschule | Fit & in Form | Fussball ABC | Girls Zone
Trainerbank | Lehrerzimmer | Elternratgeber
FD21-Reporter | Raus & kicken | Talentschuppen | Expertenteam | Fun & more

Was ist FD21? | Impressum | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap